Vom Couch-Potato zum Eisenmann

Vor einigen Tagen bin ich auf einen Blog gestossen, dessen Inhalt mich beeindruckt hat:

Ist es möglich, in 8 Monaten vom Couch-Potato, der nicht mehr als drei Kilometer laufen und keine 50 Meter im Kraul-Stil schwimmen kann, zum Ironman zu werden? Es ist möglich! Alles ist möglich! Wenn man nur will! Inspiriert vom Buch „17 Stunden zum Ruhm – Mythos Ironman Hawaii“ versuchen 5 Freunde es zu schaffen. Das Ziel: der Ironman Lanzarote am 24. Mai 2008. Dies ist der Ausbruch aus dem Zweifel ins Wissen. Der Weg vom Schleicher zum Sportler. Vom Jedermann zum Teil des Mythos-Ironman.

Im Blog berichtet Mathias Müller nahezu täglich über den Verlauf und den Fortschritt der fünf Sportler.

http://mythos-ironman-hawaii.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.