Notrufnummer 112 in allen EU-Ländern

Bildquelle: Europäische Kommission

Es ist vollbracht, seit Dezember 2008 erreicht man in allen Ländern der Europäischen Union die Notrufdienste über die einheitliche Notrufnummer 112.
Dies gab die Europäische Kommission am 11.02.2009 in einer Pressemeldung zum „European 112 Day“ bekannt.
Allerdings ist die Arbeit der Kommission damit nicht beendet. In vielen Ländern gibt es noch Sprachprobleme, da Notrufzentralen nicht in der Lage sind, Anrufe in Englisch zu bearbeiten. Auch ist die Bekanntheit der Notrufnummer 112 noch nicht gegeben.
Nur 24 Prozent der befragten EU-Bürger wussten spontan, dass die 112 die Rufnummer ist, unter der sie EU-weit einen Notruf absetzen können. Weiterhin soll in den nächsten Monaten ein 112-Multimediadienst „Total Conversation“ getestet werden. Der Dienst bietet Anrufern die Möglichkeit, den Rettungsdienst / die Feuerwehr mit Hilfe einer Kombination von Sprach-, Bild- und Echtzeittext zu alarmieren.
Die Kommission hat zum Thema Notruf 112 eine eigene Internetseite eingerichtet: http://ec.europa.eu/112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.