Mittwoch – Apple mit neuem iPod shuffle

Apple iPod shuffle 2009 - Bildquelle Apple

Für Apple etwas ungewöhnlich, (an einem Mittwoch) ging der Apple-Online-Store offline. Nach kurzer Zeit präsentierte er sich dann inklusive des neuen iPod shuffle wieder.

Der neue iPod shuffle ist nochmal kleiner, bietet weiterhin kein Display und jetzt neu, abgesehen vom Ein-/Aus-Schalter auch keine Bedienknöpfe mehr. Die Bedienelemente sind jetzt zum Kabel des rechten Ohrhörers gewandert. Ebenfalls neu in einem iPod ist die VoiceOver-Funktion, die einem auf Knopfdruck Interpreten, Songtitel oder den Namen von Wiedergabelisten ansagen kann.

Den neuen iPod shuffle gibt es für 79 Euro als 4GB-Modell in silber oder schwarz. Zum Lieferumfang gehören neben dem iPod, die Apple Earphones mit Fernbedienung und ein USB-Kabel. Für die Inbetriebnahme wird ein Mac/PC mit iTunes 8.1 oder neuer benötigt.

http://www.apple.com/de/ipodshuffle/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.