CCZWEI in 2012 nicht auf der CeBIT

Wie ich heute beim verspäteten hören des CCZWEI-Podcast vernehmen mußte, werden Wolfgang Back und Wolfgang Rudolph nicht auf der CeBIT 2012 sein!

In den vergangenen Jahren waren Sie regelmäßig am Stand von GData zu finden. Laut den Informationen im Podcast liegt dies an einer Konzeptänderung der Messegesellschaft. Den Anti-Schad-Software-Herstellern wurde ein neuer Platz zugewiesen und für GData und andere ist nicht klar, ob hier genug Zuschauerverkehr herrscht.

–> Ohne Worte

Update:

Die CeBIT war nicht komplett „Wolfganglos“. Wolfgang Rudolph berichtet im Rahmen von „Rudolphs CheckUp“ (Videocast bei Pearl.de) in aktuell zwei Folgen über die CeBIT bzw. in diesem Rahmen eher über Produkte von Pearl.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.